Teilnehmen an der LuLa-Studie

Liebe Lupus-Betroffene, liebes Mitglied,

unsere Lupuslangzeitstudie (LuLa-Studie) wird fortgeführt, weil Ihre Informationen so einzigartig sind. In den letzten beiden Jahren haben wir die Zukunft unserer LuLa-Studie langfristig gesichert. Dazu ist die Umstellung auf eine elektronische Erfassung des Fragebogens geplant. Lesen Sie hierzu bitte auch unseren Artikel in dieser Ausgabe des Schmetterlings. Die aktuelle Fragebogenversion erfolgt noch einmal als Papierversion und wird jetzt allen Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Wir laden alle Mitglieder, die ein Interesse daran haben sich an der Studie langfristig zu beteiligen, ein teilzunehmen. Insbesondere natürlich auch die Mitglieder, die bereits in den früheren 15 Studienjahren von 2001-2015 teilgenommen haben.

Um an der Studie teilzunehmen, schicken sie bitte den ausgefüllten Fragebogen an:

Poliklinik für Rheumatologie, LuLa-Studie
Universitätsklinik der Heinrich-Heine-Universität, MNR-Klinik, Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf
Fax 0211/8119206, E-Mail: LuLa-Fragebogen@rheumanet.org

Wenn Sie kein Mitglied sind, müssen Sie vor der Absendung in der Geschäftsstelle eine Studiennummer beantragen.
Und tackern sie bitte die Bogen zusammen, damit alle Blätter von Ihnen zusammen bleiben.

Vielen Dank für ihre Mitarbeit! Sie tun damit etwas für alle Lupus-Patienten und für sich.

Den aktuellen Fragebogen können sie hier herunterladen: